Rumos Einzug

15.11.2015

Rumo ist gelandet!
Wir sind total glücklich, wenn auch noch im Ausnahmezustand. Ich würde aber behaupten, wir kommen gut klar. Die Autofahrt hat ihn anfangs ein wenig gestresst, weil es in der Stadt recht unruhig zu fahren war, aber auf der Autobahn war er entspannt.
Wenn man sich so selbst beobachtet, lacht man ein bisschen über die Gespräche, die man da so führt. „Jetzt atmet er aber schnell!“ „Nun atmet er ruhiger, oder?“ „Oh nein, er hechelt!“ „Ist ihm schlecht?“ „Atmet er immer so schnell?“ „Rumos Einzug“ weiterlesen