12tel-Blick im September

Ladies and Gentledogs, wir präsentieren heute: Den braunen Blitz!

Ja, das Wetter und die Uhrzeit haben am Sonntag nicht so recht mitgespielt. Wir hatten schon gelegentlich Probleme, bei schlechten Lichtverhältnissen im Wald den Wolpertinger im Sprung richtig scharf zu stellen, aber beim Septemberfoto ist es noch etwas schiefer gegangen. Macht aber nichts, gehört alles dazu. Der braune Hund ist einfach schneller als sein Schatten, für das menschliche Auge nicht klar zu erfassen. Und er lag ja auch wirklich diesmal besonders windschnittig in der Luft.

Rumo ist also sportlich und motiviert unterwegs und wir passen im Oktober hoffentlich wieder einen helleren Zeitpunkt ab. Aber wer Rumos Namensgeber kennt, der weiß ja eh, dass Wolpertingerbewegung schneller ist als die jedes anderen zamonischen Wesens. Wer sind wir, dass wir da mithalten wollen?

Fotogen
Nur, wenn er absolut still hält, zeigt sich der Wolpertinger in seiner ganzen Fotogenität. Hier mit seinem natürlich-erhabenen Gesichtsausdruck.
Den Start der Reihe und die Bilder von Februar bis August findet Ihr hier.

2 Kommentare zu „12tel-Blick im September

  1. Wie schön, wieder von euch zu hören. Habe fast täglich reingeschaut und…. nix.
    Tolle Fotos von Rumo! Besonders der erhabene Blick ….
    Max war ebenso „hilfreich“, wenn wir renoviert haben – das hat allerdings für sehr viel Lachen und Freude geführt.
    Nun ist Max umgerechnet 91 und erfreut sich seines Rentnerdaseins.
    Freue mich schon auf weitere Geschichten und … viel Spaß im neuen Heim.
    Alles Liebe und Gute
    Silvia und Max

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s